Uncategorised

Ufo361 Vertrag

Nicht alle Angriffe auf Türken wurden von neonazistischen Rechtsdeutschen verübt. Zum Beispiel der Täter einer Massenerschießung in München am 22. Juli 2016, die gezielt auf Menschen türkischer und arabischer Herkunft abzielte. An diesem Tag tötete er neun Opfer, von denen vier türkischer Herkunft waren: Can Leyla, 14 Jahre alt, Seluk K., 17 Jahre alt, und Sevda Daa, 45 Jahre alt; [62] sowie hüseyin Dayéik, 19 Jahre alt, der griechischer Staatsangehöriger türkischer Herkunft war. [63] Es gibt auch Musiker, die Lieder in englischer Sprache aufführen und produzieren, wie Alev Lenz,[140] DJ Quicksilver,[141] DJ Sakin,[142] und Mousse T.[143] Laut dem Nationalen Statistischen Institut Bulgariens machen bulgarische Bürger türkischer Herkunft im Allgemeinen 12% der kurzfristigen Migration, 13% der Langzeitmigration und 12% der Migration aus. [45] Bulgarische Bürger türkischer Herkunft stellen jedoch in einigen Ländern Europas oft ganze Mehrheiten. [46] In den Niederlanden beispielsweise machen bulgarische Türken etwa 80 % der bulgarischen Bürger aus. [47] Darüber hinaus haben Wissenschaftler darauf hingewiesen, dass die meisten bulgarischen Türken, die nach Westeuropa auswandern, sich dafür entscheiden, in Deutschland zu leben, und dass sie die Zahl der in den Niederlanden lebenden Personen übersteigen. [44] Vor allem in den 1990er Jahren haben türkische Rap-Gruppen aus Deutschland Hunderttausende Alben und Singles in der Türkei verkauft und ihre Integrations- und Assimilationskämpfe erzählt, die sie aufgrund von Diskriminierungen während ihrer Erziehung in Deutschland erlebten. [144] [145] Die Migration der bulgarischen Türken nach Deutschland nahm nach dem Ende des Kommunismus in Bulgarien 1989 weiter zu. Bulgarische Türken, die 1989 während eines “großen Ausflugs” nicht an der massiven Migrationswelle in die Türkei teilnehmen konnten, sahen sich schweren wirtschaftlichen Nachteilen ausgesetzt und wurden durch staatliche Bulgarisierungspolitiken diskriminiert. So suchten ab Anfang der 1990er Jahre viele bulgarische Türken Asyl in Deutschland. [42] [43] Ihre Zahl in Deutschland ist seit der Aufnahme Bulgariens in die Europäische Union deutlich gestiegen, was vielen bulgarischen Türken erlaubt hat, die Freizügigkeit für die Einreise nach Deutschland zu nutzen.

Die bulgarischen Türken sind in der Regel nach Deutschland gezogen, weil sie auf die etablierte deutsch-türkische Gemeinschaft angewiesen sind, um eine Beschäftigung zu finden. [44] Die Türken in Deutschland begannen in den 1960er und 1970er Jahren in der Politik aktiv zu werden, indem sie Verbände und Verbände gründeten – obwohl diese hauptsächlich auf türkischer Politik und nicht auf deutscher Politik beruhten. Der erste bedeutende Schritt in Richtung aktiver deutscher Politik erfolgte 1987, als Sevim Eelebi als erster türkischer Abgeordneter in das Westberliner Parlament gewählt wurde. [155] Ein Viertel aller Ehen in der türkischen Gruppe in Deutschland sind nach Angaben des Essener Zentrums für Türkeistudien Ehen mit einem Familienverwandten. [68] Türkisch ist nach Deutsch die zweithäufigste Sprache in Deutschland.