Uncategorised

Tarifvertrag bankangestellte luxemburg

Die Bestimmungen über die Beendigung von Arbeitsverträgen und den Kündigungsschutz sind im Arbeitsgesetzbuch enthalten. Einige Tarifverträge können jedoch einen größeren Kündigungsschutz bieten als die gesetzlichen Bestimmungen. Müssen in Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern eingestellt werden. Innerhalb von UEL ist die Hauptorganisation die Luxembourg Business Federation (Fédération des industriels luxembourgeois, FEDIL), die Unternehmen im Baugewerbe, im verarbeitenden Gewerbe und in der Unternehmensdienstleistungen vertritt. FEDIL ist BusinessEurope angeschlossen und seine Mitglieder decken etwa 25 % der nationalen Arbeitskräfte ab. Die Gewerkschaftsdichte in Luxemburg ging von 42, 5 % im Jahr 2004 auf 34,1 % im Jahr 2014 (OECD) (OECD) zurück. Diese Nettounionsdichte liegt über dem EU-Durchschnitt. Die von Statec übermittelten Daten sind etwas höher (41 % im Jahr 2010), da sie nur Arbeitnehmer mit Wohnsitz in Luxemburg erfassen, während die OECD-Daten auch grenzüberschreitende Arbeitnehmer abdecken, deren Gewerkschaftsquote niedriger ist als bei Gebietsansässigen (Statec, 2011). Die große Zahl der von den Gewerkschaften erbrachten Dienstleistungen kann die relativ hohe Gewerkschaftsdichte erklären, da Gewerkschaften bei Fragen wie Rechtshilfe, Coaching und Unterstützung von Einkommensteuererklärungen helfen. Die Dichte ist besonders hoch (über 60%) in den Bereichen öffentliche Verwaltung, Bildung und Verkehr, aber auch in der Industrie. In Sektoren mit einer hohen Rotation von Beschäftigten wie dem Hotel- und Gaststättengewerbe und in den KMU ist sie recht gering. Im März wurden in der Privatwirtschaft Arbeitszeitkonten eingeführt, die es den Arbeitnehmern ermöglichen, Arbeitszeiten für persönliche Projekte zu sparen. Der Rechtsrahmen sieht vor, dass Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag von mindestens zwei Jahren gehabt haben müssen, um anspruchsberechtigt sein zu können.

Konten sind auf 1.800 Stunden begrenzt und zusätzliche Feiertage, späte Oder bis zu fünf reguläre Feiertage können verwendet werden, um sie zu liefern. Die Sozialpartner waren stark in den Verhandlungsprozess im privaten Sektor eingebunden. Der OGBL und der LCGB bestanden darauf, Tarifverträge zur Gestaltung der Arbeitszeitkonten zu nutzen, während die Union der luxemburgischen Unternehmen (UEL) die zusätzlichen Kosten und Managementverantwortlichkeiten als Belastung für Unternehmen ansah, die sich für die Durchführung der Konten entscheiden. Maas, R., Blond-Hanten, C., Etienne-Robert, F. (2012), Le temps de travail, l`emploi, la formation et l`égalité des genres dans les conventions collectives de travail en 2005 et 2006 [Arbeitszeit, Beschäftigung, Ausbildung und Gleichstellung der Geschlechter in Tarifverträgen 2005 und 2006], CEPS-INSTEAD, Esch-Sur-Alzette. Um die allgemeine Entwicklung des Bankensektors zu verfolgen, arbeiteten die ABBL und die Gewerkschaften zusammen, um einen neuen Tarifvertrag (im Folgenden CBA) zu entwickeln, der mit der Entwicklung von Arbeitsplätzen und Geschäftslinien im Bankensektor im Einklang steht. Die neue CBA lautet: Die relative Bedeutung der beiden Ebenen der Vereinbarung ist von Sektor zu Sektor unterschiedlich. Sektorale Vereinbarungen bestehen beispielsweise in Sektoren wie Banken, Versicherungen und private Sicherheiten. Viele Sektoren haben jedoch keine Vereinbarungen auf Industrieebene.